FISCH – HAUPTGERICHT

Kabeljau in Blätterteig

Kabeljauw staat bekend als een 'stugge' vis. Bereid hem eens in de stomer en een malse, smakelijke vis is het resultaat.

  • Anzahl der Portionen
  • 4 normale Portionen
  • Zubereitungszeit
  • Ca. 30 Minuten
  • Zutaten
    • 4 Scheiben TK-Blätterteig, aufgetaut
    • 1 Eigelb
    • 100 ml Fischfond (aus dem Glas)
    • 3 EL trockener Weißwein
    • 500 g Kabeljaufilet
    • 2 EL Zitronensaft
    • Salz
    • Frisch gemahlener Pfeffer
    • 200 ml Crème Fraîche
    • 4 EL geschnittener Estragon
    • 100 g grüne Oliven ohne Kerne, feingehackt
    • 4 getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft und fein gehackt

Zubereitung

Den Backofen auf 220°C vorheizen.
Die Blätterteigscheiben nebeneinander auf eine mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne legen.
Das Eigelb mit 2 EL Wasser verrühren und den Teig damit bestreichen.

Den Blätterteig in der Mitte des Backofens in ca. 12 Minuten goldbraun und gar backen.
In einem großen Topf den Fischfond und den Wein aufkochen und so lange reduzieren, bis noch 3 EL übrig sind.
Das Fischfilet mit dem Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und das Filet in einen Dämpfeinsatz geben.
Im Topf so viel Wasser zum Kochen bringen, dass der Abstand zum Dämpfeinsatz noch 2 cm beträgt.

Den Dämpfeinsatz mit dem Kabeljaufilet über das kochende Wasser hängen und mit einem Deckel verschließen.
Den Kabeljau in 8-10 Minuten gar dämpfen.
In der Zwischenzeit die Crème Fraîche in die eingekochte Flüssigkeit einrühren und die Sauce ca. 5 Minuten köcheln lassen.
Den Estragon unterrühren und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Oliven und die getrockneten Tomaten in einer Schüssel mischen.

Den garen Fisch in 2 cm große Stücke zerteilen und diese vorsichtig mit dem Oliven-Tomaten-Mix mischen.
Den Blätterteig mit einem gewellten Messer wie ein Brötchen aufschneiden.
Die unteren Hälften auf die Teller geben und den Fisch darauf verteilen.
Die Sauce darüber verteilen und das Ganze mit den Blätterteigdeckeln zudecken.
Als leckere Beilage eignen sich gedämpfte Zuckererbsen.

Fragen über BK?

mehr erfahren

Kochen Sie jeden Tag anders....

mehr erfahren

BK Geschichte seit 1851

mehr erfahren