GEFLÜGEL - VORSPEISE

Reisröllchen mit huhn

Lekker uit de stomer. Rijsrolletjes met kip. Dat is weer eens wat anders dan Sushi.
Zet dit op tafel en verras je tafelgenoten!

  • Anzahl der portionen
  • 4 normale Portionen
  • Zubereitungszeit
  • 20 minuten
  • Nährwert
  • 625 kJ/150 kcal. / 7 g Eiweiß / 4 g Fett / 22 g Kohlenhydrate
  • Zutaten
    • 250 g Klebreis (Beras Ketan)
    • Salz
  • Für die Füllung
    • 200 g Hühnerfilet
    • 30 g Kokoscreme (vom Block)
    • 1 kleine Zwiebel, geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • ½ EL Sonnenblumenöl
    • 1 TL gemahlener Koriander (Samen)
    • ½ TL gemahlener Kümmel
    • 1 TL Kurkuma
    • 1 EL Palmzucker oder
    • Dunkelbrauner Basterdzucker
    • 2 Zitronenblätter (Kaffirlimette) oder
    • 2 Stücke Zitronenschale

Vorbereitung

400 ml Wasser mit der Kokoscreme und etwas Salz zum Kochen bringen und verrühren, bis sich die Creme aufgelöst hat.
Den Reis hinzufügen und abgedeckt ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen, bis er gar und sehr weich ist.
Bereiten Sie inzwischen die Füllung zu: Das Hühnerfilet so fein wie möglich hacken.
Das Öl in einem Wok erhitzen und das Hühnerfilet darin rundherum braun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zusammen mit dem
Koriander, Kümmel, Kurkuma und Palmzucker hinzugeben und noch ca. 3 Minuten unter Rühren weiter braten.
Die Kokoscreme, 200 ml Wasser und die Zitronenblätter dazugeben und unter Rühren wieder aufkochen.
Alles ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist, dann die Blätter entfernen.


Zubereitung

10 etwa 20 x 20 cm große Stücke Mikrowellenfolie (oder Bananenblatt-Stücke) auf die Anrichte legen.
Auf jedem der Stücke eine dünne Schicht Reis (ca. 10 x 6 cm) anbringen und die Füllung der Länge nach in der Mitte vom Reis verteilen.
Den Reis mithilfe der Folie zusammenrollen und das Reisröllchen straff in der Folie einpacken, dabei die Enden gut verschließen (drehen).

Im Topf so viel Wasser zum Kochen bringen, dass der Abstand zum Dämpfeinsatz noch 2 cm beträgt.
Die Reisröllchen auf zwei Dämpfeinsätze verteilen, diese übereinander über das kochende Wasser hängen und mit einem Deckel abdecken.
Die Reisröllchen dann 10 Minuten dämpfen, bis sie gut durchgewärmt sind.

Fragen über BK?

mehr erfahren

Kochen Sie jeden Tag anders....

mehr erfahren

BK Geschichte seit 1851

mehr erfahren